TROUBADISC Music Production
 
0 Titel im
Warenkorb / AGB 
Warenkorb anzeigen
DEUTSCH
ENGLISH

Philharmonisches Orchester Heidelberg

Biographie

Die Heidelberger Philharmoniker prägen seit 1889 als städtisches Orchester mit zahlreichen Opernvorstellungen und Konzerten das Musikleben der Stadt. Zweimal wurden sie mit dem Preis für das „beste Konzertprogramm" des Deutschen Musikverleger-Verbands ausgezeichnet, zuletzt 2007.
Konzertreisen führten das Orchester in den letzten Jahren in die Kölner Philharmonie, nach Antwerpen und nach Ravenna. Regelmäßig werden Konzerte vom Deutschlandfunk und SWR mitgeschnitten.

Das Philharmonische Orchester zeichnet sich durch seine stilistische Flexibilität aus. Seit 2006 beschäftigen sich die Philharmoniker mit historischer Aufführungspraxis. Eine lange Tradition hat das Engagement für Neue Musik: Mehrere Werke sind dem Philharmonischen Orchester gewidmet. Seit 2005 arbeitet das Orchester besonders intensiv mit einem jährlich wechselnden Komponisten für Heidelberg zusammen.
Die Musikvermittlung ist dem Orchester besonders wichtig.

Sechs Familienkonzerte pro Saison werden ergänzt durch Besuche in Schulen und Kindergärten. DAS NEUE WUNDERHORN wurde mit dem junge-Ohren-Preis ausgezeichnet. Zusätzlich präsentieren sich die Philharmoniker regelmäßig in wechselnden Formationen in Kammerkonzerten. 
Der ehemalige Generalmusikdirektor Mario Venzago ist seit 2007 der erste Ehrendirigent des Orchesters.

© Philharmonisches Orchester Heidelberg

TRO-CD 01442 - Myriam Marbe: Ritual - Serenata - Trommelbass – Requiem

18,00 €

Details, Hörproben und Bestellung im
Katalog




 
letzte Änderung
Friedemann Kupsa
(31.01.2015 - 19:36 Uhr)

CMS myty by tyclipso.net ©2005
troubadisc.de a belle artes project
 
 

© Philharmonisches Orchester Heidelberg