TROUBADISC Music Production
0 Titel im
Warenkorb / AGB 
DEUTSCH
ENGLISH

TROUBADISC Interpreten

Sänger |Instrumentalisten |Pianisten |Ensembles |Chöre |Orchester |Dirigenten |Sprecher |

Stefan Mickisch, Klavier

Biographie

Stefan Mickisch zählt mittlerweile zu den profiliertesten deutschen Pianisten. Er studierte in Hannover (Karl-Heinz Kämmerling) und in Wien (Leonid Brumberg) und absolvierte Meisterkurse bei Oleg Maisenberg, Bruno Leonardo Gelber und Sergiu Celibidache.

Der seinerzeit mit einem Stipendium der „Studienstiftung des Deutschen Volkes“ ausgezeichnete Pianist gewann zehn Erste Preise beim Wettbewerb „Jugend musiziert“, davon zwei auf Bundesebene. Internationale Wettbewerbspreise in Mailand, Athen, Madrid und Montevideo schlossen sich an.

Eine ausgedehnte solistische Konzerttätigkeit führte ihn in fast alle Länder Europas sowie nach Russland, Kanada, in die USA, nach Mittel- und Südamerika, Südafrika, Australien, Neuseeland und Japan. Zudem hat sich Stefan Mickisch auch ein hervorragendes Renommee als Liedpianist erworben. Robert Holl, Kurt Moll und Dietrich Fischer-Dieskau zählen zu den prominenten Sängern, die er am Flügel begleitet hat.

Der vielseitig interessierte Künstler pflegt das gesamte Klavierrepertoire von Bach bis zur Moderne.

Heute lebt Stefan Mickisch in Bayreuth, wo er seit 1998 vom Flügel aus die Einführungsvorträge für sämtliche Aufführungen der Bayreuther Festspiele hält. Seit Jahren erhält er Einladungen zu Konzerten und Vorträgen an der Wiener Staatsoper, bei den Festspielen Baden-Baden, den Richard-Strauss-Tagen in Garmisch und dem Beethoven-Fest Bonn. Des weiteren engagiert Gidon Kremer den Pianisten seit 2003 jährlich für sein Musikfestival in Lockenhaus zu Gesprächskonzerten.

Im Wiener Konzerthaus gab Stefan Mickisch 2007 bis 2009 einen eigenen Wagner-Zyklus mit Gesprächskonzerten zu allen 13 Opern.


Einspielung

TRO-CD 01408 - Fanny Mendelssohn-Hensel - Kammermusik - Klavierquartett -

Klaviertrio - 2. Einspielung von 1993 - 18,00 €

 




 
letzte Änderung
Friedemann Kupsa
(19.02.2015 - 22:56 Uhr)

CMS myty by tyclipso.net ©2005
troubadisc.de a belle artes project