TROUBADISC Music Production
 
0 Items in your
cart / Terms
View shopping cart

Mozartjahr 2006

Forum-Beiträge

Bartók und Mozart
 
Bartók und Mozart
von: A. Härtel | am: 04.01.2006
 
Hallo Troubadisc,
 
Ihren Beitrag zum Mozartjahr 2006 über die Mozart-Auffassung Bartóks von seiner Klavierschülerin Julia Székely habe ich mit Freude gelesen! Als Bartók am 15. Oktober 1940 sein geliebtes Ungarn verlassen mußte um nach Amerika zu emigrieren hatte er sich in seinem Abschiedskonzert am 8. Oktober in Budapest für Mozarts Musik entschieden. Zuerst spielte seine Frau, die Pianistin Ditta Pástory, Mozarts F-Dur Klavierkonzert und anschließend spielten beide Mozarts Konzert für 2 Klaviere. Es war Béla Bartóks letztes Konzert in Ungarn und er sprach von „einem unendlich schweren Abschied!“
 
Arnold Härtel

                                                                Back to "themes"  


 
LAST Change: 7307__troubadev
(18.07.2014 - 14:25 Uhr)

CMS myty by tyclipso.net ©2005
troubadisc.de a belle artes project